Trinkwasser muss abgekocht werden. In der Trinkwasserversorgungsanlage Wunsiedel sind bei einer Routinekontrolle coliforme Keime festgestellt worden.

Bis auf Weiteres ist es deshalb für die Bewohnerinnen und Bewohner des gesamten Stadtgebietes Wunsiedel, sowie der Ortsteile Holenbrunn, Schönbrunn/Furthammer, Valetsberg, Breitenbrunn und Göringsreuth nötig, das Trinkwasser abzukochen.

Aquarienbesitzer möchten bitte auf den turnusmäßigen Wasserwechsel verzichten. Alle notwendigen Maßnahmen, darunter auch die Chlorung des Wassers, wurden bereits eingeleitet.

Das Gesundheitsamt informiert umgehend, sobald diese Abkochanordnung wieder aufgehoben werden kann.